Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Beth Gibbons & Rustin Man - Out Of Season

Beth Gibbons & Rustin Man - Out Of Season
Go Beat/Polydor/Universal
Format: CD

Portishead ohne Beats. Tagträumer-Stoff. Beth Gibbons. Eigentlich braucht man nicht mehr über "Out Of Season" schreiben. Frau Gibbons, allseits bekannt als Portishead-Sängerin, hat sich mit ihrem alten Bekannten Paul Webb (hier unter dem Pseudonym Rustin Man), den man von Talk Talk kennen sollte, zusammengetan, um ein zeitloses Werk aufzunehmen. Wer hier allerdings einen Sound erwartet, der sich wie eine Kreuzung aus Portishead und Talk Talk anhört, liegt falsch. Beth darf sich stimmlich ganz in den Vordergrund stellen, sie durchlebt jeden Song mit unglaublicher Hingabe, Marianne Faithfull oder Nina Simone könnte man stellenweise als Vergleich durchgehen lassen, und sie wird nicht - wie bei Portishead - von Beats und anderen Sounds erdrückt. Die Songs auf "Out Of Season" sind allesamt sehr sparsam arrangiert, Akustik-Gitarre, Klavier, Schlagzeugbesen, gezupfter Bass, und mit dem Cello ein "schweres" Instrument. Das deutet alles auf ein eher düsteres, melancholisches Stück Musik hin, und das ist es auch. Beth Gibbons ist nunmal - musikalisch gesehen - keine ausgelassene Frohnatur, sondern eher auf der dunklen Seite angesiedelt und bevorzugt traurige Lieder. Aber gerade das passt natürlich hervorragend zu ihrer Stimme und lässt "Out Of Season" zu einem wunderschönen, faszinierenden Erlebnis werden - schwer, dies in Worte zu fassen, man muss die Musik einfach auf sich wirken lassen und jeden Augenblick davon genießen.


-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister