Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Bangles - Doll Revolution

Platte der Woche

KW 09/2003


The Bangles - Doll Revolution
EMI
Format: CD

Als die Continental Drifters vor zwei Jahren zum letzten Mal in Deutschland waren, erzählte uns Vicky Petersen bereits von den Plänen, eine Bangles Reunion auf die Beine zu stellen. Das Argument war dabei recht einleuchtend: Die Mädels wollten endlich einmal einen Hit produzieren, den sie selbst geschrieben haben. Nun, mit dem von Susannah Hoffs in bewährter Manier gesungenen "Something That You Said" dürfte ihnen das zweifelsohne gelingen. Allerdings - und das stimmt froh - ist dieses eher pflegeleichte, poppige und absolut anschmiegsame Stück eher die Ausnahme auf der Scheibe. Vicky hat ganz eindeutig das musikalische Ruder an sich gerissen und das bürgt dafür, dass diese Scheibe mehr Rock und weniger Pop enthält - und deutlich mehr brilliantere Songs als jede andere Bangles Scheibe. Des weiteren klingt sie wirklich ausgezeichnet, hat dennoch absolut nichts von der ursprünglichen Verve verloren, mit denen die Bangles Anfang der 80er auf sich aufmerksam machten. Bester Beleg hierfür ist die als Bonus-Track enthaltene allererste Single, "Getting Out Of Hand", die sich nahtlos ins sonstige Geschehen einfügt. Des weiteren sind zwei Songs enthalten, die man auch von den Drifters her schon kannte - "The Rain Song" und "Mixed Messages" - allerdings in neidlos besseren Versionen, denen der gewisse Pop-Charme der Bangles durchaus bekommt. Dass die Damen die Jahre offensichtlich auch dazu genutzt haben, musiktechnisch mit sich ins Reine zu kommen, schadet auch nicht. Da ist nichts mehr von den zuweilen auf älteren Bangles Scheiben zu beobachtenden stilistischen und spieltechnischen Unsicherheiten zu bemerken: Den Sound der Bangles 2003 hätte man besser nicht hinbekommen können. Was übrigens nicht heißt, dass diese Scheibe glatt oder mainstreamig produziert klingt - sondern eben einfach nur gut und selbstsicher. Mit "Doll Revolution" läuten die Bangles jeweils die schlüssigste und sinnvollste Reunion der letzten Jahre ein.


-Ullrich Maurer-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.


 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister