Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Rotoskop - Revolution: Lost

Rotoskop - Revolution: Lost
Nois-O-Lution/Indigo
Format: CD

Ach wie schön, es geht wieder gen Frühling, die Sonne zeigt sich mal mehr als nur einen Moment am Himmel und schon flattern neue Platten in die Läden. Da heißt es gespannt sein auf neue Dinge! Und so was Neues ist auch das Debütalbum von Rotoskop "Revolution: Lost", das, man muss es sagen, wirklich eine echter Hinhörer ist. Der unkomplizierte Mix aus Elektronik, Industrial, Ambient und Downbeat ist in seiner vielfachen Anwendung auf der Platte so elegant angelegt, dass es immer wieder Spaß macht, das Album neu zu entdecken. Schön zu wissen, dass Rotoskop einer von uns ist und aus Essen kommt. Namhafte Unterstützung auf "Revolution: Lost" erhält der Klangexperte von Foetus, Phillip Boa, Ruby aber auch von David Woodward und lässt somit verschiedenen Einflüssen seinen Lauf. Besondere Anspieltipps sind dabei "Mobile Homes", das sehr düster und beklemmend, aber zugleich auch kraftvoll klingt und an Massive Attack erinnern lässt, "Beefheart", eine neu überarbeitete Version des Ruby-Songs "Lost Revolution", das sehr treibende Beats besitzt und auch "Something Special". Jeder Song besitzt seine Reize, die man nicht aussparen sollte. Rotoskop hat mit "Revolution: Lost" ein klasse Erstlingswerk hingelegt, dass eine tiefe Verbeugung verdient. Danke!


-Steffi Leins-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister