Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Deftones - Deftones

Platte der Woche

KW 21/2003


Deftones - Deftones
Maverick/WEA
Format: CD

Auf bisher knapp vier Millionen verkauften Tonträgern sitzt man verdammt hoch - und man läuft Gefahr, einfach oben zu bleiben, sich einen Scheiß um die Welt zu kümmern und das berühmte eigene Ding durchzuziehen und völlig unverständliche oder sich selbst wiederholende Musik zu schreiben. Oder man bleibt bei auf dem im übertragenen Sinne hohen Niveau und liefert einen ebenbürtigen Nachfolger ab. Genau das haben Chino Moreno und seine Mannen mit dem - schlicht "Deftones" betitelten - neuen Album getan. Das Vorgänger-Album "White Pony" lugt zwar bei fast allen Songs durch, was man der Band vielleicht ankreiden könnte, sollte man aber nicht, schließlich ist dieses Album als Rock-Manifest unantastbar. Wie meinte neulich Kollege Mathias Frank: "Deftones können glaub ich auch gar keine schlechten Platten machen". Recht hat er. Es gibt wieder einmal Emotionen pur, Chino singt, leidet und krächzt sich durch seine Zeilen, die Gitarren liegen teilweise tonnenschwer darunter oder sägen hindurch, Samples erweitern das Ganze. Deftones zeigen, wie man auf eine harmonische Reise geht, nur um dann ruckartig das Steuer herumzureißen, einen Abstecher nach Irgendwo zu machen, und dann wieder auf den ursprünglichen Pfad zurückzukommen. "Lucky You" und "Anniversary Of An Uninteresting Event" beweisen zudem, dass sie auch mit Elektronik umgehen können. Auch diese Songs sind: Hypnotisierend, ver-/zerstörend, schön. So wie die ganze Platte.


-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister