Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Lostprophets - Start Something

Lostprophets - Start Something
Sony Music
Format: CD

"Diese Band ist unser Leben, wir wollen die Kontrolle über jeden Aspekt - Coverdesign, Website, Merchandise - behalten", sagen Lostprophets, ein wilder sechsköpfiger Haufen aus einer Kleinstadt in Wales. Folglich lassen sie sich wirklich niemals dreinreden, und das führt - wenn man die News-Einträge auf der bandeigenen Website verfolgt - manchmal schon zu einigem Stress. Trotzdem ist es dem Sextett gelungen, sein zweites Album namens "Start Something" fertig zu stellen, mit dem die Nu-Metal-Combo nun zum Angriff auf die US-Vorherrschaft von Linkin Park, Limp Bizkit und Co. bläst. Ein Unterfangen, das durchaus gelingt. Wer vorgenannte Bands mag, wird auch bei den Lostprophets bestens bedient. Große Gesten, knallige Riffs, ein irgendwie überflüssiger DJ und jede Menge Stadionappeal zeichnen nämlich auch die Lostprophets aus, bei denen früher hörbar Acts wie Faith No More, aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch Queen auf den Plattentellern rotiert sind. Ans Mischpult setzten die Waliser für "Start Something" keinen Geringeren als Eric Valentine (Produzent von u.a. Queens Of The Stone Age), der die Band monatelang ohne Zeitdruck in seinem Tonstudio in Los Angeles werkeln ließ. Ein Aufwand, der sich gelohnt hat. In der passenden Schublade jedenfalls liegt das halbe Dutzend aus Wales mit diesem Album ganz oben!


-Simon Mahler-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister