Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Static-X - Shadow Zone

Static-X - Shadow Zone
WEA
Format: CD

Es gibt da so einen Spruch, der besagt: "Nur die Harten kommen in den Garten." Und wenn man sich so geben möchte, dann sollte man auch tough sein. Punkt! Fangen wir also an innerlich aufzuräumen, um einen Ansatzpunkt zum neuen Ich zu finden. Hah, der erste Schritt, der leicht zu bewerkstelligen ist, ist die Musik. 180 Grad Drehung und mit dem Kopf durch die Wand. Ideal zur Selbstfindung ist dabei das neue Album "Shadow Zone" der kalifornischen Formation Static-X, das einen optimalen Nährboden für die etwas härtere Musik, sagen wir mal Triple X des Nu Metals, ist. 13 Songs, die den Knüppel aus dem Sack lassen, aber dennoch den melodiösen Faden nie verlieren, beweisen, dass diese Art von Materie sich immer zwischen Gut und Böse bewegt und somit ist es nicht verwunderlich, dass Static-X nicht nur in den Staaten Historie schreibt. Klasse Beispiel für einen gelungenen Song ist dabei das stakkatoreske "Monster", das einfach nur auf die 12 schlägt oder auch der treibende Song "Kill Your Idols". Wer sich aber beim Hören der Platte ein bisschen wie im Vorzimmer von Korn fühlt, mag recht haben. Besonders der Song "The Only" orientiert sich gesanglich schon stark an Jonathan Davis, aber abkupfern ist ja bekanntlich erlaubt. Hätten sich nicht schon so viele verschiedene Bands in diesem Felde versucht, wäre "Shadow Zone" von Static-X etwas Einmaliges, aber so ist der Wiedererkennungswert in der Masse eher gering.


-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister