Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Dave Hole - The Live One

Dave Hole - The Live One
Provogue/Mascot
Format: CD

Down under, in Australien, ist bekanntlich alles anders - Krokodile können Schauspieler werden, Säugetiere legen Eier und der größte Slidegitarrenvirtuose des Kontinents setzt seinen metallenen Bottleneck nicht von unten sondern mit aufgelegter linker Hand von oben ein. Diese abweichende Technik ist aber nur eine Zutat zu einem absolut einzigartigen Sound dieses hörenswerten Bluesman. Hole hat zwanzig Jahre Ochsentour als Musiker in Bars und Hotelhallen hinter sich, und veröffentlicht seit '90. Vorliegendes Album zieht nun erstens ein live aufgenommenes Zwischenfazit und zweitens jedem Freund virtuosen Slidegitarrenspiels die Mundwinkel bis circa in Augenbrauenhöhe.

Rezensent dachte bislang, Buena Vista-Sozialarbeiter Ry Cooder sowie der ehemalige Jackson Brown-Sideman David Lindley seien in dieser Disziplin schlicht nicht zu toppen - und sieht das inzwischen etwas anders: Was Hole an Zwischentönen, Klangfarben und Leidenschaft bei an und für sich recht traditionellen Nummern wie dem sahnig-langsamen "Short Fuse Blues" oder "Berwick Road" aus seinem Instrument holt, sollte man wirklich mal gehört haben. Neben diesen starken Eigenkompositionen sind auch einige besonders interessante Coverversionen enthalten. Beispielsweise mit "Purple Haze" gelingt Hole eine wirklich originelle Interpretation des gern bemühten Hendrix-Klassikers und auch der u.a. von Rory Gallagher bekannte "Bullfrog Blues" hüpft hier mit brennender Slide-Leuchtspur durchs Bild. Faszinierend.



-Klaus Reckert-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister