Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
DevilDriver - DevilDriver

DevilDriver - DevilDriver
Roadrunner Records
Format: CD

Schließt die Fenster, schmeißt die Tür zu, lasst den Rollo runter und verlangt eurer Stereoanlage alles ab, was sie geben kann, denn nun gibt es harten Stoff zur Mahlzeit. Mit ihrem selbstbetitelten Debüt bringt die amerikanische Band DevilDriver nun ein brachiales Werk an den Start, das sich jede alltagsgepeinigte Seele sofort auf der Zunge zergehen lassen kann und somit den inneren Schweinehund kompensieren kann. Die Mischung aus Hardcore, Black und Death Metal dringt sofort wie eine heiße Nadel in die Vene und verbreitet seine angenehme Wirkung im Eiltempo. Kein Wunder, hatte sich Frontmann Dez Fafara schon die Ausgangszutaten bei seiner Band Coal Chamber, die eine stolze Summe an Platten over-the-counter verkauften, gemischt und nun aus persönlichem Anreiz den Bestandteil an Härte beigefügt. Herausgekommen sind 12 Songs, die in sich immer wieder neu entdeckt werden können und die Nackenmuskulatur in Wallung bringen. Wird man bei "I Dreamed I Died" bereits mit einem exzellenten Schlagzeuggewitter begrüßt, zieht es einem bei "Swinging The Dead" gitarrenmäßig gleich mal die Schuhe aus. Und wenn dann so ziemlich zum Abschluss der extrem geniale Song "Meet The Wreched" sich noch ins Ohr brennt, weiß man, "DevilDriver" ist eine echt gelungene Platte, ohne sich jeglichem Klischee zu unterlegen. Guter Stoff kann man da nur sagen!


-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister