Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Ryan Adams - Love Is Hell Pt. 1

Ryan Adams - Love Is Hell Pt. 1
Mercury/Polydor Island Group/Universal
Format: CD

Ja, doch richtig gelesen: Noch mal Ryan Adams! Das Rock'n'Roll-Karnickel Nummer 1 hat schon wieder in's Nähkästchen gegriffen. (Und das ist noch nicht alles: "Love Is Hell Pt. 2" steht bereits vor der Tür). Irgendwie, so hat man das Gefühl, wäre die Plattenfirma doch billiger weggekommen, wenn sie Adams seine Boxed-Set hätten veröffentlichen lassen... Nun gut: Auf dieser stillen Schwester des gerade erschienenen "Rock'n'Roll"-Albums findet man zwar immer noch nicht den Americana Adams wieder, den so manch ein Whiskeytown-seliger Fan sich herbeiwünscht, aber immerhin gibt es hier wieder ein paar Balladen des Mannes zu hören. Aber: Von ein paar Ausnahmen ("Halloween") abgesehen, sind dies keine folkigen Fingerübungen, sondern eine erstaunlich gut aufeinander abgestimmte Sammlung atmosphärischer Songs, die zwar sparsam arrangiert sein mögen, aber ihre Wirkung dennoch nicht verfehlen. Sicher, die doch etwas zu schludrig interpretierte Cover-Version von "Wonderwall" hätte nicht gerade sein müssen, aber für eine Closet-Case-CD bietet auch dieses Werk ein beachtlich hohes Qualitäts-Niveau. Adams Fundus scheint jedenfalls nach wie vor unerschöpflich zu sein. Da kann man es sich dann auch mal leisten, mit verschiedenen Stimmungen und Stilen herumzuhantieren. Auch wenn "Love Is Hell" was die Qualität der einzelnen Tracks betrifft, gegenüber der Großtaten von "Heartbreaker" oder "Gold" ein wenig abfallen mag: Mit dieser Scheibe hält Adams sicher auch die alten Fans bei Stange.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister