Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Tori Amos - Tales Of A Librarian

Tori Amos - Tales Of A Librarian
Atlantic Records/WSM
Format: CD

Das ist doch mal die etwas andere Best-Of-Sammlung! Ausschlaggebend bei dieser Zusammenstellung aus Toris Karriere ist das Kleingedruckte: "Remixed and reconditoned by Mark Hawley and Marcel Van Limbeek" heißt es da. Und dies bedeutet in dem Fall, dass die Stücke tatsächlich neu abgemischt wurden. Es geht also nicht um klassische Remixe, wie z.B. das ebenfalls enthaltene "Professional Widow", das Tori weiland einen Club Hit bescherte, sondern um so etwas wie eine Neubewertung der Songs. Hawley und Van Limbeek erreichten das durch eine neue Akzentuierung. Grundsätzlich wurde das Piano im Mix dominanter dargestellt, als auf den Original-Aufnahmen. Hinzu kam die Betonung bislang eher zweitrangiger Elemente: Mal wird der Backgroundchor hochgefahren, mal der Song erfolgreich im Orchestergraben versenkt, mal ist es das bloße Betonen eines perkussiven Impulses ("Crucify") und mal die totale Reduktion ("Me And A Gun"), die den Unterschied ausmachen. Und wenn das alles nichts half, griff Frau Amos selbst noch mal in die Tasten: Drei Tracks wurden komplett neu eingespielt und einer, "Snow Cherries From France", ist gar ein neues Stück. Das Ergebnis dieser Radikalkur ist, dass diese Scheibe für die langjährigen Fans ebenso wertvoll und nützlich ist wie für die Weihnachts-Clientel, die nach dem Sampler-Prinzip kauft (wobei sich in diesem Fall diese Zielgruppen sogar überschneiden dürften). Etwas Neues lernt man über Tori Amos mittels dieser Zusammenstellung zwar nicht, aber die verschobene Perspektive zeigt zumindest interessante Facetten bereits gewohnt erscheinender und liebgewonnener Songs. Das Interessanteste ist vielleicht das, was auf dieser Scheibe NICHT zu hören ist. So wurde die letzte, bei der Konkurrenz veröffentlichte Scheibe "Scarlett's Waltz" ebenso ausgespart wie das Cover-Album "Strange Little Girls", die Live-CD von "From Venus & Back" und sämtliche auf Singles veröffentlichten B-Seiten Kleinode. Da ist also noch Raum für weitere Bibliotheks-Einträge...


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister