Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Paris - Yellow Eden

Paris - Yellow Eden
V2/Zomba
Format: CD

Um gleich allen Verwechslungen aus dem Weg zu gehen: Nein, Westcoast-Rapper Paris hat sich nicht geschlechtsumwandeln lassen und macht jetzt nicht in Sachen Indie-Pop, denn Paris sind aus Schweden. Paris, die Band, that is. Annika Mellin (Gesang, Gitarre), Emma Nylen (Gesang, Keyboards), Mattias Svensson (Bass) und Johan Efraimsson (Schlagzeug) sehen nicht nur aus wie die Britpop-Clique von nebenan, sondern sie machen auch noch genau diese Art von Musik. Auf "Yellow Eden", dem Debüt-Album (zuvor hatten sie u.a. zwei Demo-Zusammenstellungen namens "Greatest Hits Vol. 1 & 2" veröffentlicht - ein bisschen vorausgegriffener Größenwahn kann ja bekanntlich nie schaden und bereitet einfacher auf zukünftigen Superstardom vor), wimmelt es nur so von musikalischen Zitaten der gesamten Pop-Musik-Geschichte (vorzugsweise Blondie), gepaart mit einer großen Portion Niedlichkeit (oder war es Naivität?) und immer einem guten Schuss Melancholie und Catchyness - dazu Songtexte über regnerische Tage in London, einsame, leise Nächte, schlechtes TV-Programm, Disco-Fieber und gestohlene Barry White Alben. P!O!P! eben. Macht Spaß.


-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister