Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Múm - Summer Make Good

Platte der Woche

KW 16/2004


Múm - Summer Make Good
FatCat/Pias/Rough Trade
Format: CD

Das ist also die Leuchtturm-Platte von Múm aus Island. Dieser Satz scheint erstmal genauso zu verwirren wie die neue Veröffentlichung der - inzwischen zum Trio geschrumpften - Band. Island scheint nach wie vor eine Quelle für musikalische Verrückte (im positiven Sinne) zu sein - man denke da nur an Sigur Ros und natürlich die wundervoll seltsame Björk -, und konnten uns Múm bereits mit ihren bisherigen Werken begeistern, werden sie mit der neuen Platte eventuell erstmal Verwirrung erzeugen. Die angenehme Leichtigkeit der Melancholie aus den vergangenen Tagen scheint verflogen zu sein, hier wird auf's Gemüt gedrückt, Klaustrophobie im Anfangsstadium stellt sich phasenweise ein, um sich dann schlussendlich doch noch in ein musikalisches und emotionales Gebilde aus purer Schönheit zu verwandeln. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Menschen, die in der Vergangenheit absolut nichts mit der Kinder-Flüster-Stimme von Sängerin Kristin anfangen konnten, werden diese Platte ebenfalls hassen. Sie flüstert stellenweise hart an der Grenze der Wahrnehmung. Minimalismus pur. Im Gegensatz dazu gibt es traditionelle Instrumente (Violine, Trompete, etc.), Laptop-Frickeleien, metallische Perkussion, zerrissenes Papier, verfremdetes Meeresrauschen, Tralalas. Und das alles ist größtenteils in einem verlassenen Leuchtturm entstanden und in Sigur Ros' Schwimmbad-Studio abgemischt worden. Wie gesagt, musikalische Verrücktheit, aber so fesselnd und betörend schön.


-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister