Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Jewel - Live At Humphrey's By The Bay

Jewel - Live At Humphrey's By The Bay
Eagle Vision/edel
Format: DVD

Nicht selten konnte man das böse Wort "Sellout!" im Zusammenhang mit Jewels letzten Veröffentlichungen hören - vermissten doch viele einfach das offene und ehrliche Mädchen von nebenan, das ihre persönlichen Lieder nur mit Gitarren-Begleitung vorträgt. Eine dieser Gelegenheiten, Jewel mal wieder pur zu erleben, hatten die Anwesenden im Humphrey's in Jewels Heimatstadt San Diego, kurz vor dem Start ihrer "This Way"-Tour 2001. Auf der dazugehörigen DVD bekommt man größtenteils Jewel Unplugged - nachdem sie kurz ihren Hund vorgestellt und von der Bühne hat führen lassen, steigt sie a cappella mit "Per La Gloria D'Adorarvi" aus der "Griselda"-Oper ein, um sich dann ihre Akustik-Gitarre umzuschnallen - doch zuvor zieht sie ihre Jeansjacke aus, woraufhin natürlich das obligatoriche Gejohle aus dem Publikum zu hören ist - Jewel kontert mit: "You dorks. 'Wooo! She took her coat off!' That's what I like to get applauded for." Spaßig, auch beim dritten Song, "Kiss The Flame", als sie vorgibt, den Songtext nicht mehr parat zu haben und einen Fan auf die Bühne bittet, ihr doch während des Vortrags zu soufflieren. Die Aktion wird auch teilweise zur Lachnummer, weil der weibliche Fan hinter Jewels Rücken eine eigene Show abzieht. Tja, und danach hört der Spaß eigentlich auch schon auf, denn fortan gibt es kaum noch Ansagen oder andere lustige Sprüche, jetzt soll wohl nur noch die Musik zu Wort kommen. Und das gelingt auch sehr gut, bekommt man wie eingangs erwähnt Jewel pur - nur zum Schluss bittet sie ihre Band auf die Bühne, um dann u.a. "Everybody Needs Someone Sometime" und "Who Will Save Your Soul" darzubieten. Zugaben wurden ausgespart, dafür kann man sich noch ein wenig Bonus-Material ansehen - u.a. drei weitere Songs, live aufgenommen, sowie ein 3-Minuten-Road-Movie, ein knapp 10-minütiges Interview und die obligatorische Foto-Galerie und Diskographie. Für Fans sicherlich unerlässlich, da es sich immerhin um Jewels erste DVD-Veröffentlichung handelt.


-Stefan Lund-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister