Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Scissor Sisters - Scissor Sisters

Platte der Woche

KW 19/2004


Scissor Sisters - Scissor Sisters
Polydor/Universal
Format: CD

Es ist sehr einfach, die Scissor Sisters zu hassen. Einfach mal jemanden der Pink Floyd Ultras nach der Meinung zum "Comfortably Numb"-Remake der Sisters fragen. Da werden Adern anschwillen, alle Farben dieser Welt werden sich zu höllenrot verwandeln, von Gotteslästerung wird die Rede sein. Und das alles nur, weil ein paar spinnerte New Yorker es gewagt haben, dem Song einen ordentlichen Disco-Stomp-Beat zu verpassen und Bee Gees-like dazu zu singen. Auch wenn diese Beschreibung vielleicht abschrecken mag: It fuckin' works! Und dieses Album ebenso. Das hier ist eine musikalische Orgie mit den Bee Gees, Elton John, viel Glamour, Rock, Pop, 70s/80s-Schnickschnack und purem, hochkarätigen Disco-Sound. Dazu noch eher bekloppte Namen (Ana Matronic, Babydaddy, Jake Shears, Del Marquis, Paddy Boom), passende Outfits und der Spaß konnte beginnen. Nur gut, dass die Schwestern als weitere Single den Song und Album-Eröffner "Laura" vorgesehen haben, denn auf diese Weise wird man direkt mit der anderen, nicht durchgehend falsettierenden Seite der Band bekannt gemacht. Hier gilt es schamlos viel Spaß zu haben, bestens unterhalten zu werden, mit vielen Klischees zu spielen aber nicht zu einem zu werden, mit vielen Zitaten zu prahlen aber nicht peinlich zu wirken - "You gotta keep your shit together / With your feet on the ground / There ain't no one gonna listen if you haven't made a sound" heißt es in "Filthy / Gorgeous". Der musikalische Shit liegt bereit, jetzt liegt es an euch, ihn entsprechend zu konsumieren.


-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister