Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Radiohead - Com Lag (2plus2isfive)

Radiohead - Com Lag (2plus2isfive)
Parlophone/EMI
Format: CD

"Com Lag" ist lt. Aufdruck auf dem Cover eigentlich nur für den japanischen Markt gedacht gewesen, erscheint nun aber auch hierzulande. Es ist keine Scheibe mit neuen Songs, sondern eher eine Zusammenstellung der B-Seiten der Singles zum aktuellen Album "Hail To The Thief". Aber wie Radiohead nunmal sind, kommt die CD nicht mit einer schnöden, normalen Verpackung daher, sondern im schicken Digipack mit wirren Zeichnungen, und falls man sowieso gerade die japanische Sprache erlernt, gibt es im Booklet noch die englisch-japanische Übersetzung der Songtexte nachzulesen. Musikalisch betrachtet zeigt diese Compilation mal wieder, wie vielseitig die Musik von Radiohead eigentlich geworden ist - und zugleich unkaputtbar. So hat sich z.B. Cristian Vogel "Mysomatosis" im Remix vorgenommen, oder Four Tet den Song "Skttrbrrain", es gibt Live-Versionen von "2+2=5" (London, Earls Court, 26.11.2003) und "Fog (Again)", sowie "Paperback Writer", "I Am Citizen Insane", "Gagging Order" und "Where Bluebirds Fly". "2+2=5" gibt es außerdem im CD-ROM-Part als Live-Mitschnitt vom Belfort-Festival zu sehen. Ob man diese Compilation wirklich braucht, wenn man sowieso schon die Singles besitzt, sei mal dahingestellt - für Radiohead-Komplettisten hingegen ist der Kauf sicherlich Pflicht.


-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister