Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Von Spar - Die uneingeschränkte Freiheit der privaten Initiative

Platte der Woche

KW 31/2004


Von Spar - Die uneingeschränkte Freiheit der privaten Initiative
L'Age D'Or/Rough Trade
Format: CD

Wenn eine Band schon bekannt ist und gehypt wird, bevor sie wirklich was erreicht hat, ist meist Vorsicht geboten. So im Falle von Von Spar, die bereits in den einschlägigen Kreisen abgefeiert wurden, bevor ihre erste EP "Vielen Dank für Ihr Verständnis" auf dem Markt kam. Nun gibt es den ersten Longplayer, der Name ist eine Granate und auch musikalisch und nicht nur auf der Bühne ist das Trio - tatsächlich! - ziemlich großartig.

Von Spar sind Christopher Marquez und Thomas Mahmoud von der Oliver Twist Band und Philipp Janzen von Urlaub in Polen. Ein kleines All-Star-Projekt also, das seine Heimat auf dem Lado-Label hat und eine der obskursten, aber gleichzeitig auch schönsten und aufregendsten Platten gemacht hat. Musikalisch sind sie schwierig einzuordnen. Erinnern sie am Anfang sehr stark an Prodigy und Breakbeat, kommen mit der Zeit auch NDW-, Punk-, House- und Disco-Einflüsse zur Geltung und alles zusammen klingt dann wie eine Kombination aus erwähnten Prodigy, Mia., den Turntablerockern, ein wenig 2Raumwohnung und den Sternen.

Der Kopf eben jener Sterne, Frank Spilker, ist auf der Platte auch zu hören. Er steht bei "Ist das noch populär?" hinter dem Mikro und nicht nur, aber auch wegen seiner Stimme ist der Song eines der Highlights. Außerdem konnten Von Spar auch noch Peter Hein von den Fehlfarben für einen Gastauftritt ("Schockwellen auf's Parkett") gewinnen. Doch auch ohne dieses Namedropping dürften Von Spar bald für gehörig Aufsehen sorgen. Die Musik ist spannend, innovativ, abgefahren, aggressiv und gleichzeitig poppig. Der Mainstream könnte sie mögen, der Underground wird dieses tun. Eine Band wie Von Spar gab es bisher noch nicht. Und wenn doch, war oder ist sie nicht so gut. Und für alle Zweifler: Von Spar sind auch für Nicht-Spex-Leser geeignet.



-Mathias Frank-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister