Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Dry Kill Logic - The Dead And Dreaming

Dry Kill Logic - The Dead And Dreaming
Steamhammer/SPV
Format: CD

Gib' mir ein gutes Album und ich stricke dir einen guten Text drum herum, der auch andere Leute begeistern soll. "The Dead And Dreaming" von Dry Kill Logic ist so ein Fall, denn die Band um Sänger Cliff Rigano schafft es mit der Metalcore-Dampfwalze, eine elegante Schneise in die herkömmliche Musiklandschaft zu ziehen. Kein Wunder, denn die vier harten Jungs verbinden wütenden Metalcore mit krustigen, aber dennoch melodischen Elementen zu einem genialen Hau-den-Lukas Brei, der seinesgleichen sucht. Unendliche Dynamik und Power zeigen, dass sich Manie und Besessenheit musikalisch auch positiv verwerten lassen. Gleich der Opener "Lost" bricht wie ein gewaltiges Gewitter herein und schwemmt auch das letzte Körnchen Seichtheit weg. Abgelöst wird der musikalische Tornado von dem gut arrangierten und eingängigen "Paper Tiger", das sogar den Weg auf eine VIVA Rotation geschafft hat, ohne jeglichen Funken von Kommerz zu offerieren. Auch das eher ruhigere "Then You Lie" oder auch "As Thick As Thieves" zeigen deutlich auf, dass Dry Kill Logic so einiges von ihrer Zunft verstehen. "The Dead And Dreaming" von DKL ist ein echtes Schmankerl am Hardcore / Metal-Himmel und verdient ein gutes Wort.


-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister