Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Very - But Things Could Be Different

Very - But Things Could Be Different
Eigenvertrieb
Format: CD

Große Momente der Gefühle sind die Grundlage jeder guten Musik und oftmals sind es genau diese, die uns innerlich tief berühren. Die Berliner Band Very hat sich genau diese Melancholie auf ihre Flagge geschrieben und bringt nun mit "But Things Could Be Different" eine Platte heraus, die sich voll und ganz dem Appell an die Gefühlswelt verschrieben hat. Nach der Entstehung Ende 2000 und diversen Umbesetzungen ist man sich nun der eigenen Perfektion bewusst und unterstreicht diese mit insgesamt sieben Songs. Die außergewöhnliche Stimme von Sänger Henry Kasulke gibt den bereits durch Radiohead, Manic Street Preachers oder auch Travis beeinflussten Songs eine ganz besondere Note und schafft so ein Klangbett an Intensivität. Songs wie z.B. "You've Been There Before" gehen dabei sofort ins Ohr und hinterlassen einen bedeutungsvollen Eindruck. So schön sind sie. Manchmal ist es unnötig große Worte zu schwingen, es ist wichtiger großartige Momente zu erleben. Und das kann man mit Very.


-Steffi Leins-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister