Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Thornley - Come Again

Thornley - Come Again
Roadrunner Records
Format: CD

Es gibt zwei grundlegende Dinge, die zu den wichtigsten Attributen im Alltagsleben zählen: Offenheit und Ehrlichkeit. Und wenn diese zwei Dinge Grundgerüst der Rockmusik sind, dann kann man eigentlich nichts falsch machen. Dieses schreibt sich auch Thornley auf die Flagge, denn mit ihrem Debütalbum "Come Again" liefern die vier Jungs ein Werk ab, das kompakt, prägnant und klassisch daherkommt. Es geht hier um den ursprünglichen Rock-Song, ohne Experimente, aber voller Gradlinigkeit. Und wenn man dann noch ein großes Stein im Brett von Chad Kroeger, seiner Zeichen Frontmann von Nickelback, hat, dann kann ja eigentlich nichts schief gehen. Die 12 Songs auf "Come Clean" unterstreichen genau das, was ein Alternative-Collegerock hörender Mensch gut findet. Sanfte Balladen, gute Gitarrenarbeit und Knüppel-aus-dem-Sack-Mentalität. Klar, dass Songs wie das bereits in Amerika hochgelobte "So Far So Good" oder ein genial arrangiertest "The Going Rate (My Fix)" mächtig in die Presche hauen. Und wenn ein Track wie "Found Another Way" etwas an Soundgarten erinnert, ist das auch gar nicht schlimm, da nie der Hauch von Kopie auftritt. Alles in allem ist "Come Again" von Thornley ein gut gemachtes Debüt, das bestimmt und auch zurecht seine Anhänger finden wird.


-Steffi Leins-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister