Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Green Day - American Idiot

Green Day - American Idiot
Reprise/WEA
Format: CD

Was ist schöner als ein gelungenes Comeback, auf das man unterschwellig gewartet hat, ohne allzu hohe Ansprüche zu haben?!? Und jetzt, man glaubt es kaum - bitte Fanfaren spielen lassen -, Green Day sind zurück und sie sind besser denn je. Wer erinnert sich nicht an die verrückten Punkjungs, die uns mit "Basket Case“ und ihrem Album "Dookie" die Alltime Partyhymne geliefert haben und so den Stein des Youth-American-Punks ins Rollen gebracht haben. Danach folgte noch das ein oder andere Album, die allesamt an das Meisterwerk anknüpfen wollten, aber es nie so richtig schafften. Nun haben sie mit "American Idiot" ein geniales Album geschaffen, das klar verdeutlicht, dass das Trio älter und reifer geworden ist, ohne ihren Pfiff einzubüßen. Gleich der Opener und erste Single Auskopplung "American Idiot" schafft es sich ungehindert in den Gehörgang zu brennen, ohne Schmerzen zu hinterlassen und auch "Holiday" kann dort seine Eingängigkeit sogleich begeistern. Auch die konzeptionell aufgebauten Songs "Jesus Of Suburbia" und "Homecoming", die sich jeweils in fünf eigene Strukturen unterteilen, unterstreichen, dass Green Day genau wissen, wie man gute Songs schreibt und arrangiert. Kein Zweifel, sie haben es geschafft, aus "American Idiot" ein Konzeptalbum zu machen, das seinesgleichen sucht. Besonders gelungen ist das schön arrangierte "Boulevard Of Broken Dreams" und das schreibe ich nicht nur weil ich ein Mädchen bin. Green Day haben es somit geschafft. "American Idiot" ist genial, schön, punkig, spritzig und einfach nur gut.


-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister