Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Evil Tordivel - A Fine Young Man

Evil Tordivel - A Fine Young Man
Ellet Records/Rough Trade
Format: CD

Für erste Aufmerksamkeit sorgte Evil Tordivel mit seinem Beitrag zum King Of Convenience Remixwerk "Versus" vor drei Jahren. Nachdem sein Remake von "Leaving Against The Wall" erschienen war, schrieb ein Vertreter der britischen Journaille, dass Herr Tordivel "vermutlich verrückt sei". Diesen Eindruck erweckt auch sein Debütalbum, auf dem 60s-Kitsch-Pop, Effekt-beladener Psychedelic-Rock aus den 70ern und 80s Lo-Fi-Indierock mit dem DIY-Ethos der 90er Hand in Hand gehen. Das Ergebnis ist eine streckenweise großartige, manchmal allerdings ob ihres (vom Künstler übrigens durchaus selbst eingeräumten) Hangs zum Chaos etwas schwer verdauliche Pop-Achterbahnfahrt, die vielleicht im Kopf eines ausgebildeten Psychologen (denn als solcher arbeitet der Norweger im richtigen Leben) sinnig ist, so manchen Normalsterblichen aber zumindest beim ersten Hören erst einmal den Kopf schütteln lassen dürfte. Dabei darf man natürlich nicht vergessen: Brian Wilson und Syd Barrett sind schließlich auch verrückt! Pluspunkte kann Tordivel da schon eher mit dem Titel seiner daheim aufgenommenen Debüt-EP sammeln. Wie die hieß? "Four Tracks And An Amiga"!


-Simon Mahler-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister