Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Travis - Singles

Travis - Singles
Independiente/Sony Music
Format: CD

"Seit den Beatles hat es kaum eine Band gegeben, die eine dermaßen steile Entwicklung in Sachen Songwriting durchlaufen hat, wie Travis. 'All I Wanna Do Is Rock' war das beste, womit sie am Anfang aufwarten konnten und jetzt schüttelt Healy Songjuwelen wie die neue Single 'Sing' oder 'Afterglow' en gros aus dem Ärmel." - so schrieben wir damals (2001) auf diesen Seiten über das Travis-Album "The Invisible Band". "All I Wanna Do Is Rock" hieß es 1996 bei der ersten Single, der Rock-Gedanke wurde mit "U16 Girls" ausgelebt, aber schon sehr schnell wurde deutlich, dass sich Fran Healy & Co. zu Größerem berufen fühlten - mit "Tied To The 90s" wurden die Anzeichen schon klarer, spätestens mit "Writing To Reach You" oder auch "Driftwood" hatte jeder bemerkt, dass Travis einfach grandiose Songs schreiben können und dies anschließend auch in erschreckender Regelmäßigkeit in die Realität umsetzten. Jetzt also die "Singles"-Compilation (übrigens auch als DVD erhältlich - besonders in den Videos kommt der Humor der Band zum Ausdruck), und obwohl hier natürlich alles enthalten ist, was großartig ist, muss doch an der Reihenfolge der Songs gemeckert werden - wenn man sich an die Chronologie gehalten hätte, wäre das Ergebnis noch interessanter geworden, alleine schon, um die eingangs erwähnte Entwicklung nachvollziehen zu können. Aber ansonsten gibt es hier absolut nichts auszusetzen - "Singles" von Travis ist mit Sicherheit eine der besten und schönsten Song-Zusammenstellungen einer Band in der großen Best-Of-Grabbelkiste.


-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister