Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
A Perfect Circle - eMOTIVe

A Perfect Circle - eMOTIVe
Virgin/EMI
Format: CD

Konsequent sind sie ja, die Herrschaften von A Perfect Circle. Doch etwas verwunderlich war es schon, als bekannt wurde, dass "eMOTIVe" eine "collection of songs about war, peace, love and greed" werden würde - für so politisch aussagekräftig hatte man Billy Howerdel, Maynard James Keenan & Co. eigentlich gar nicht gehalten. Insofern war es dann letztendlich doch nicht besonders verwunderlich, denn wie sie die Cover-Songs neu arrangiert haben, das ist absolut konsequent. Einfach einen Song nachzuspielen, vielleicht mit einigen wenige APC-Charakteristika anzureichern, das passt nicht in das Gesamt-Konzept der Band. Hier wird komplex und intensiv über das Ergebnis nachgedacht, hier wird die Herausforderung gesucht. "eMOTIVe" hinterlässt aber streckenweise den Eindruck, dass sie doch Mut zur Lücke bewiesen haben, denn auf dem gewohnt hohen Level bewegt sich diese Platte nicht. Da wurde vielleicht an der einen Stelle etwas zuviel nachgedacht ("People Are People" von Depeche Mode erkennt man z.B. überhaupt nicht mehr wieder - hier wurde im Prinzip nur der Songtext gecovert, und der zugrunde liegende "neue" Song ist nicht besonders spannend) oder zuwenig (Black Flags "Gimme Gimme Gimme" kommt doch ziemlich flach daher). "Imagine" von John Lennon hingegen gewinnt unerwartenderweise einiges an Düsternis hinzu, "What's Going On" von Marvin Gaye kann auch sehr gefallen und rückt die eigentliche Aussage des Songs mehr in den Vordergrund. Zwei eigene APC-Stücke sind auch auf dem Album zu finden: "Passive" ist absolut hoher APC-Standard, hätte auch wunderbar in die beiden "richtigen" Alben gepasst, "Counting Bodies Like Sheep To The Rhythm Of The War Drums" ist ein recht normaler Industrial-Remix des Songs "Pet" vom letzten Album "The Thirteenth Step". "eMOTIVe" kommt just in time zur Präsidentschaftswahl in Amerika auf den Tisch, aber ob es denn auch so eine nachhaltige Wirkung hinterlassen wird, wie die beiden Vorgänger-Alben von A Perfect Circle, muss doch stark bezweifelt werden.


-David Bluhm-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.


 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister