Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Jethro Tull - Nothing Is Easy

Jethro Tull - Nothing Is Easy
Eagle Rock/edel
Format: CD

Die europäische Woodstock-Ausgabe, das Isle Of Wight-Festival, bot für seine 1970er Edition die Monsternamen der Zeit wie Free, The Who, Family, aber auch Joni Mitchell, Miles Davis, Donovan, Leonard Cohen sowie die damals schwer vermeidliche Joan Baez auf. Oder eben Jethro Tull, die erst relativ frisch gegründet seit '68 mit "This Was", "Stand Up" und "Benefit" ihren theatralischen PowerFolk-Stil gerade erfolgreich jenseits des erdigen Blues' der Anfangstage gefunden und etabliert hatten.

Der vorliegende einstündige Mitschnitt ihres Wight-Auftrittes dokumentiert die Spielfreude der Truppe bei ihren frühen Erfolgen wie "My Sunday Feeling", "To Cry You A Song", aber auch dem selbst heut' noch gern genommenen "Bourré" sowie dem Clive Bunker-Epos "Dharma For 1". Huckebein Ian Anderson höchstselbst hat das Remastering der alten Bänder überwacht - mit untadeligem Erfolg. Den allergrößten Spaß bereiten diese alten Klopfer aber erst mit parallelem Bewegtbild, wie der Ausschnitt vom Wight-Gig auf der DVD "A New Yesterday" schon bewies. Wohl auch daher ist eine DVD-Version des kompletten Tull-Auftritts auf Eagle Vision für dieses Jahr geplant.



-Klaus Reckert-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister