Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
22-20s - 22-20s

22-20s - 22-20s
Heavenly/EMI
Format: CD

"Next big thing"-Alarm! Die Kollegen auf der Insel stehen bereits Kopf und sind aus dem Häuschen, denn mit den 22-20s aus Lincoln haben sie mal wieder eine Band am Start, die sich zwar altbekannter Zutaten (Rock, Blues) bedient, aber es dennoch schafft, frisch zu klingen. Wenn Martin Trimble, Glen Bartup, James Irving und Charley Coombes (übrigens der Bruder von Supergrass' Gaz Coombes) ihren Blues-Rock erschallen lassen, klingt das nicht verstaubt und überhaupt nicht antiquiert. "Schuld" an diesem Sound ist sicherlich auch Produzent Brendan Lynch, der in der Vergangenheit Primal Scream soundtechnisch betreute. Die 22-20s verdanken ihren Namen einer Nummer des Delta Bluesman Skip James ("22-20 Blues"), sind auch mit massig Blues-Sachen aufgewachsen, haben daneben ihre Liebe zu den Rolling Stones und Bob Dylan entdeckt, haben aber auch von Jon Spencer schonmal etwas gehört und vermischen dies alles zu ihrem eigenen Sound. Die Gitarre ist allgegenwärtig, auch schonmal in der Slide-Version, die Orgel bereitet einen angenehmen Untergrund, die Rhythmus-Truppe sorgt für ordentlich Dampf. Zum Debüt der 22-20s kann man direkt Zugang finden, es braucht keine endlosen Durchläufe, um die Songs für sich zu entdecken - das ist doch auch mal was und äußerst erfreulich. Wenn sie mit ihrer ersten Platte nicht verheizt werden und auf dem Boden bleiben, dann wartet eine wundervolle Zukunft auf die 22-20s.


-Stefan Lund-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.


 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister