Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Call And Response - Winds Take No Shape

Call And Response - Winds Take No Shape
Badman/Cargo
Format: CD

Nach mehrjähriger Pause erreicht uns ein zweites Album dieses Pop-Quintetts aus der Bay-Area, CA, und so ist es nicht verwunderlich, dass der Nachfolger nicht direkt an das Erstlingswerk anknüpft. Von den putzigen 60s-Pop Einschlägen, die für das damalige, ziemlich eingängige aber auch etwas blauäugige Debüt so prägend waren, ist nichts mehr zu hören. Geblieben ist die verträumte Leichtfüßigkeit, der Melodien und des häufig zweistimmigen Damengesags, der gleich an Stereolab denken lässt. Insgesamt drängen sich Assoziationen zur softeren, eleganteren Seite des Mitte-90er-Postrock auf, in der Musik von Call And Response steckt aber noch viel mehr: Folkige Elemente gewinnen - z.B. im an Johni Mitchell gemahnenden "Misty Moon" oder im weitgehend akustisch gehaltenen "Before the Dream" - mehr Raum als zuvor, die Vorliebe für Synthesizer, die vor drei Jahren die Songs noch in eine lustige Mini-Moog-Kulisse versetzte, sorgt jetzt für eine, tief in den 80ern verwurzelte, üppige Atmosphäre und hin und wieder klingen auch jazzige Töne an. Recht solide gestrickt, das Ganze und deutlich erwachsener und weniger oberflächlich als zuvor, dafür fehlen auf "Winds Take No Shape" die hitverdächtigen Nummern, die für die relativ breite Aufmerksamkeit sorgten, die dem selbstbetitelten Vorgänger seinerzeit zuteil wurde.


-Dirk Ducar-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister