Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
...And You Will Know Us By The Trail Of Dead - Worlds Apart

Platte der Woche

KW 05/2005


...And You Will Know Us By The Trail Of Dead - Worlds Apart
Interscope/Universal
Format: CD

Das ist doch mal perfekt umgesetzter Größenwahn, wie er schöner nicht sein kann. Wenn man sich das neue Meisterwerk "Worlds Apart" der Texaner ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead so anhört, weiß man eigentlich gar nicht, wie man diese Erfahrung niederschreiben soll - man stößt sogar auf das Problem, einfach nur darüber sprechen zu können. Die Kinnlade ist schon längst hoffnungslos ausgerenkt, man möchte schier ausflippen. Trail Of Dead haben es doch tatsächlich geschafft, auf "Source Tags & Codes" noch einen drauf zu setzen und musizieren jetzt endgültig in ihrer eigenen Liga.

Dabei fängt es eigentlich recht harmlos und fast schon auf zu erwartene Weise an - "Ode To Isis" ist ein würdiges, orchestrales Vorspiel, bevor es dann mit "Will You Smile Again?" auf typische TOD-Manier weitergeht. Kleine Noise-Attacken, eine große Melodie, man fühlt sich daheim. Doch etwas ist anders. Da ist noch mehr Größe, noch mehr Wagemut, neue Dinge auszuprobieren und absolut passend umzusetzen. Natürlich wird auch mal hier und da in alter Weise einfach drauflosgerockt, aber zum überwiegenden Teil befinden wir uns im Land der großzügig arrangierten Rock-Musik, jenseits von Emocore, Alternative / Noise / Indie Rock, und auch Pop. Zwar sind all diese Ingredienzien auch in den neuen TOD-Songs enthalten, doch weitaus weniger offentlich wie dies andere Bands des Genres seit Jahren vorführen und dabei auf der Stelle treten. Dies wiederum haben Conrad Keely & Co. nie getan und man traut es ihnen auch überhaupt nicht zu, sich auf dem bisher erreichten Level auszuruhen und einmal etwas zu wiederholen. Sicherlich zitieren sie sich stellenweise selbst, aber das ist bei der vorhandenen Qualität mehr als legitim. Dazu gesellen sich viele Überraschungsmomente, unvorsehbare Songwendungen, erheiternde Zwischenspiele, hypnotisierende Passagen, hymnische Refrains. So, und jetzt entschuldigen Sie mich bitte - es ist Zeit für eine kalte Dusche.



-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister