Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Society 1 - The Sounds That Ends Creation

Society 1 - The Sounds That Ends Creation
Earache
Format: CD

Als wir Society 1 anlässlich ihrer letzten Scheibe zum Interview trafen, schwafelte Frontman Matt Zane eine Menge Müll. Er sprach von seiner Welt verändernden Mission, seinen obskuren Vorstellungen und dunklen Fantasien und wurde seinem Ruf als durchgeknallter Berufs-Pychopath vollends gerecht. Dazu hielt Basser Sin das ganze Gespräch auch noch mit seiner Videokamera fest und schnell wurde die Situation zur Farce. Und das Interview ist niemals erschienen. Besser war das. Dabei war das Album gar nicht schlecht. Society 1 spielten einen interessante Mischung aus Slipknot, Marylin Manson und den Nine Inch Nails und hatten einige verdammt starke Songs im Programm.

Nun erscheint die neue Scheibe und Society 1 haben einen weiteren Schritt in Richtung Eigenständigkeit gemacht. Natürlich sind die Einflüsse weiterhin deutlich hörbar, doch es entwickelt sich immer mehr ein eigener Stil. Immer noch Industrial, immer noch NuMetal-Anleihen und immer noch massig Gebolze, aber auch Balladen und ein sympathischer Pop-Charme haben sich eingeschlichen. Weg von Slipknot, hin zu Depeche Mode könnte man meinen. "The Sounds That Ends Creation" ist ein abwechslungsreiches und zum Teil richtig spannendes, modernes Album und daher trotz eines zu offensichtlich gewollten Images durchaus gelungen.



-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.society1.net




 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister