Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Karelia - Divorce At High Noon

The Karelia - Divorce At High Noon
Roadrunner Records
Format: CD

Wer gedacht hatte, dass schräger Art-Rock erst mit Franz Ferdinand auf den Weg kam, der darf sich mit dieser Veröffentlichung eines besseren belehren lassen. Zugegeben, erfolgreich war die Scheibe "Divorce At High Noon" von The Karelia im Jahre 1997 nicht gerade. Schräg und vielleicht wegweisend aber allemal. Knappe acht Jahre später veröffentlicht Roadrunner Records das Album ein zweites Mal und man fragt sich: Was ist passiert? The Karelia-Sänger Alex Huntley ist nun endlich erfolgreich! Was, der Name sagt Ihnen nichts? Kein Wunder, denn Alex Huntley heißt nun Alex Kapranos und ist Sänger der schottischen Megaseller Franz Ferdinand. Vielleicht kauft ja nun jemand diese Platte, weil ein dicker Info-Sticker auf dem Cover klebt. Die Musik von The Karelia ist definitiv nicht massenkompatibel und dürfte den gemeinen Franz Ferdinand-Fan vor arge Probleme stellen. Dabei ist die Scheibe toll, zumindest wenn man auf total krude Musik steht, die zwischen Free Jazz, Filmscore und Art-Rock pendelt. Absolut weird, aber durchaus spannend!


-Carsten Wilhelm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister