Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
John Doe - Forever Hasn't Happened Yet

John Doe - Forever Hasn't Happened Yet
Yep Roc/Cargo
Format: CD

John Doe, das steht im amerikanischen Krimi immer auf dem Zettel, der an der Großzehe der nicht identifizierbaren Leiche angebracht ist. Mit dem Gründer und Frontman der Punk-Rock-Legende X verbirgt sich hinter dem Pseudonym allerdings kein unbekannter. Auch als Schauspieler ("Boogie Nights") hat sich der Künstler aus L.A. verschiedentlich betätigt und mit "Forever Hasn't Happened Yet" legt er sein nunmehr fünftes Soloalbum vor. Auch der Sound der Scheibe hat nichts Unbekanntes an sich, mit Punk-Rock hat das Material allerdings nur insofern was zu tun, als Does musikalische Sozialisation für angenehm abgeklärte und raue Texturen sorgt.

Dave Alvin, Grant-Lee Phillips, Neko Case, Kristin Hersh, Cindy Lee Berryhill and Smokey Hormel stehen auf der Liste der Featurings. Was wohl nicht zuletzt der Vermarktung des Albums dienen sollte, ist Teil seines zentralen Mankos. Das Material ist zu inkonsistent um als Album im klassischen Sinne durchzugehen. Harter Bluesrock wechselt ab mit schwermütigem Alternative Country und 80s Pop. Dennoch ist das Album voller schöner Momente und toller Songs. Alleine etwas unzeitig erschienen - vor zehn Jahren hätte Doe wohl eher den Nerv der Zeit gertoffen.



-Dirk Ducar-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister