Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Ark - State Of The Ark

The Ark - State Of The Ark
EMI/Virgin
Format: CD

Schwedens beste Glam-Rock Band ist wieder da. Mittlerweile machen sich Ola Salo und seine Crossdresser gar nicht mehr die Mühe, so etwas wie eine eigene Identität entwickeln zu wollen - außer der, dass sie (und nicht etwa erfolgreiche andere Bands dieser Art) diejenigen sind, die am besten, am unterhaltsamsten und am elegantesten klauen und mischen. Dafür haben sie sich einen Zeitrahmen von ca. '73 bis '83 ausgesucht, der dann munter geplündert wird: The Sweet, T.Rex, Glitter Band, The Sparks, Gary Newman, The Knack und / oder eine alles verbindende Prise David Bowie - das sind die Bestandteile, aus denen The Ark ihre munteren kleinen Pop-Songs zusammensetzen. Dargeboten wird das Ganze dann stilecht in voller Montur und mit aufrechtem Gang: Dass die Jungs sich selber nicht wirklich ernst nehmen, ehrt sie ebenso wie der Umstand, dass sie klasse Songs schreiben können und man ihnen o.a. Geschichtsfledderei zu keiner Sekunde übel nimmt - einfach deswegen, weil The Ark unbeschränkt Spaß machen und ihr Handwerk souverän beherrschen. Wie gesagt: Schwedens beste Glam-Rock Band ist zurück...


-Ullrich Maurer-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.


 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister