Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Scumbucket - Kiss Than Kind

Platte der Woche

KW 16/2005


Scumbucket - Kiss Than Kind
Nois-O-Lution/Indigo
Format: CD

Das musste ja mal passieren. Die Herren von Scumbucket liefern ein Album ab, das man fast nicht beschreiben kann. Ein Album, auf dem einfach alles hineinpasst, was es in der Scumbucket-Welt gibt. Und dies auch noch auf eine so lässigleichte Art und Weise, dass man einfach nicht umhin kommt, "Kiss Than Kind" direkt und ehrlich lieben zu müssen. Auch wenn man nicht unbedingt ein Album-Intro ("By Voices.." braucht - was darauf folgt, kann durchaus zum Verrücktwerden anreizen. Um es mit Herbert Knebel zu sagen: Ich denk', getz holen se mich ab!

Auch wenn die Koblenzer Combo seit ihrem Debüt aus dem Jahre 1997 ("Heliophobe") vielleicht immer nur als "die Band vom Blackmail-Gitarristen Kurt Ebelhäuser" betitelt worden und zu Ohren gekommen ist, und auch wenn sie vielleicht nie Superstardom erreichen werden - diejenigen, die Scumbucket für sich entdeckt haben, dürfen sich sicher sein, dass hier einzig und allein die Musik zählt. Und die ist auf "Kiss Than Kind" vielseitiger denn je. Es gibt Indie-Rock-Hymnen, es gibt straighte Rock-Nummer, es gibt einen Schuss Pop, es gibt wie immer eine Prise wohltuender Melancholie, es gibt - diesmal allerdings eher zurückhaltende - Ausflüge in Space-Rock-Gefilde, es gibt Instrumental-Stücke - es gibt Scumbucket. Viel mehr und nicht minder. 40 Minuten Glückseligkeit.



-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister