Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Caitlin Cary & Thad Cockrell - Begonias

Caitlin Cary & Thad Cockrell - Begonias
Yep Roc/Cargo
Format: CD

Caitlin Cary war einst feste Größe in Ryan Adams' Whiskeytown und hat den Alternative Country entscheidend mitgeprägt. Thad Cockrell, der als Pastorensohn ohne Stereoanlage und mit Rockmusikverbot aufgewachsen ist, betont hingegen, dass in seiner Countryvariante kein "Alt" zu finden sei, sein Motto ist vielmehr "Put the hurt back in country". Zusammen ergibt die Kombination der beiden Künstler, rein rechnerisch, neotraditionellen Country mit Alternative-Einflüssen und dieses, etwas sperrige Label umschreibt auch ganz gut, was auf dem ersten gemeinsamen Album der beiden zu hören ist. Die meisten Songs haben sie auch gemeinsam geschrieben, und ein wenig muss man schon an Gram Parsons und Emmylou Harris denken, aber nur denken, denn wirklich vergleichen kann man die Künstlerpaare nicht, denn "Begonias" ist ein Bukett aus elf Duetten, das zwar meisterlich gebunden ist, neben wenigen wirklich schönen Blüten aber auch viel Grün enthält, das aus einem Sträußchen einen Strauß machen soll. Die Songs sind sämtlich im Country der 70er Jahre verwurzelt, mal honkytonkige, mal folkige und gelegentlich auch rockige Kreuzungen wurden hier - um bei der albernen Metaphorik aus dem Reich der Floristik zu bleiben - mit viel Akribie gezüchtet. Eine EP hätte uns schon eher überzeugt, vielleicht hat auch bei der Hälfte der Stücke Thad mit seinem traditionellen Ansatz die Überhand genommen. Immer wieder hält sich das Material gefährlich nah am Mainstream auf und auf den Pressefotos sehen die beiden irgendwie nach volkstümlicher Hitparade aus, er mit Sakko, kartiertem Hemd und blondierten Stränchen und sie rollenaffirmativ an ihn gelehnt und das moosgrüne Landhausmode-Dekoltee präsentierend. Das passiert wohl, wenn der Alternative Country den Weg zurück nach Nashville, Tennessee, findet.


-Dirk Ducar-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister