Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Sub7even - Sub7even

Sub7even - Sub7even
BMG
Format: CD

"Sie strotzen vor Dynamik und Intensität und beherrschen die harten Töne ebenso wie herzergreifende Balladen". Dieses Zitat habe ich mal frechweg übernommen, denn es trifft zu 100% zu und eigentlich wäre dem nichts mehr hinzuzufügen, aber mehr als einen Satz hat die geniale Band allemal verdient. Lange hat man auf eine explosive Band aus deutschen Landen gewartet und Sub7even aus dem Ruhrgebiet erfüllen genau die Erwartungen. Nicht nur, daß Frontmann Daniel Wirtz seine Songs mit einer Leidenschaft und Hingebung singt, nein, auch die Musik, die zum größten Teil von Chris Wolff komponiert wurde, ist mit Liebe zum Detail gestaltet worden. So ist es auch nicht verwunderlich, daß sich bei Songs wie "Wake Me Up" und "Too Late" ihre Metallwurzeln als ehemaliges Line Up der Metaller Rage nicht verleugnen lassen. Ein Brilliant des Albums ist sicher die erste Singleauskopplung "Weatherman", die übrigens am Ende des Jahres auf dem Soundtrack des RTL Movies "Deathrow" erscheint und uns klar machen soll, daß sich jeder "sein eigenes Wetter" selber gestalten kann. Verliebt habe ich mich aber in "Maybe", das jetzt permanent in meinem Player läuft und meinen Tag ein bißchen schöner macht. Mehr möchte ich zu der Platte eigentlich nicht sagen, denn viele Worte verderben den Brei. Oder wie war das nochmal? Sicher ist, daß man von Sub7even noch einiges hören wird. Sie haben es sich verdient.


-Steffi Leins-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister