Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Doppler Inc. - Nu Instrumental

Doppler Inc. - Nu Instrumental
Favored Nations/Rough Trade
Format: CD

Dies ist ein etwas ungewöhnlicher Release für Steve Vais Label, denn erstmals erklingen hier unter dem Favored Nations-Banner zumindest NuMetal-infizierte Töne. Die Zugangsberechtigung für Doug Doppler (übrigens bekennender Christ) in den hehren Kreis lieferte Vais ehemaliger Gitarrenlehrer Joe Satriani, der auch Doppler protegiert und ihm bereits die Beteiligung an einer der legendären "G3"-Tourneen sicherte. Kann man nach Anhören von "Nu Instrumental" verstehen, denn was theoretisch schwer zusammengeht (Gitarrenhelden-Solo-Gewichse und KornBizkitSaliva-Rhythmik), erzeugt konkret in Ohr und Gebein eitel Freude: Von der Flageolett-Orgie "Fat Lip" über die an Vai selbst erinnernde Geschwindigkeitsüberschreitung "Fire Down Below", die Talkbox-Zweckentfremdung "Wrecking Ball", über die satrianeske Ballade "Like Father, Like Son" bis hin zum Kopfsockenriffing von "Five Hi" bleibt es eigentlich fast immer spannend.

Verantwortlich dafür sind die Stamm-Musiker Mastermind Doppler (guit), Steve Sarina (rhythm guit), Uriah Duffy (bss) und Atma Anur (drms). Zusätzliche Highlights liefern Gastbeiträge von Satriani-Sidekick Stu Hamm (bss), Vai-Gefolgsmann Billy Sheehan (bss) sowie vom Nightranger- / Osbourne-Saitenzerrer Brad Gillis. Für Gitarrenfreaks sehr empfehlenswerter Doppler-Effekt.



-Klaus Reckert-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister