Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Na Sabine, wie sieht's aus in München?! - Eine Flasche Musik

Na Sabine, wie sieht's aus in München?! - Eine Flasche Musik
Lolila/Broken Silence
Format: CD

"Eine Tüte Spaß" wäre auch ein guter Titel für diese wahrlich schräge Platte gewesen. So gibt es eben "Eine Flasche Musik" und die hat es in sich. Textlich wie musikalisch. Die Combo gründete sich 1997 in einem Neusser Wohnzimmer, um die Popwelt mit deutschsprachigem Beatpop zu beglücken. Dabei sind die stilistischen Grenzen bewusst fließend gehalten. Deutlich ist den Musikern eine Vorliebe für Schlager, Rock und 60s-Beat anzuhören. Das macht sie in gewisser Weise unvergleichlich. Allenfalls mit dem Mobylettes gibt es hier Überschneidungen. Wobei man "Na Sabine, wie sieht's aus in München" nie so ganz ernstnehmen mag. Sollte man aber, denn selbst wenn einem Stücke wie "Komm mit zu mir" noch ein wenig albern erscheinen, zeigt der Vierer spätestens bei "Die korrekte Freiheit" was in ihnen steckt. Und das ist mit Garagenschlager gut beschrieben. Da muss man gar an Fehlfarben oder Ton Steine Scherben denken. Toller 60s-Trash mit einer Prise Albernheit. Gut dosiert und garantiert partytauglich. Überhaupt hat man das Gefühl, dass man diese Band unbedingt mal live erleben sollte. Gibt bestimmt ne riesen Sause!


-Carsten Wilhelm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister