Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Planetakis - Beautiful Today

Planetakis - Beautiful Today
Paul!/Rough Trade
Format: CD

Groß war die Trauer, als Angelika Express vor einer Weile mit den Worten "Zeit zu gehen" ihre Auflösung verkündeten. Nach zwei vielbeachteten Studioalben hatte man sich von dieser Band noch einiges erhofft. Aus und vorbei! Die ehemaligen Mitglieder gehen nun getrennte Wege. Für Sänger Robert Drakogiannakis bedeutet das: Volle Kraft voraus für sein Elektro-Pop-Punk-Duo Planetakis. Gemeinsam mit der im Rheinischen nicht unbekannten Jenny Fey machte man sich an die Arbeiten zum Debütalbum "Beautiful Today". Das dieser Tage erscheinende Werk bleibt jedoch auch nach zigmaligem Hören zwiespältig. Mit der ersten Single "Beautiful Today" oder "Wir gehen ins Hotel" finden sich zwei sehr schöne Popstücke auf diesem Longplayer, ansonsten ist man aber mehr oder minder irritiert. Was ist das nun? Irgendwo zwischen Punk, Schlager und doch recht uninspiriertem Elektropop dümpelt das Album vor sich hin, ohne so richtig die Kurve in eine bestimmte Richtung zu kriegen. Live mögen Robert Drakogiannakis und Jenny Fey das herausreißen, auf Albumlänge strengt der seltsame Duettgesang aber eher an. Und warum man vom CD-Layout her unbedingt an den Spillsbury-Erstling "Raus" erinnern wollte, bleibt wohl Planetakis' Geheimnis. An die damalige Frische der Nordlichter kommen sie jedenfalls nicht ran.


-Carsten Wilhelm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister