Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Neutral Milk Hotel - In The Aeroplane Over The Sea

Neutral Milk Hotel - In The Aeroplane Over The Sea
Domino Records/Rough Trade
Format: CD

Fuzz-Folk nannte Jeff Mangum den Sound, den er Ende der 1990er Jahre unter dem Monicker Neutral Milk Hotel veröffentlichte. Zwei Platten kamen raus dann verschwand Mangum von der musikalischen Bildfläche. Platten, die noch immer derart gefragt sind, dass es nach sieben Jahren eine Wiederveröffentlichung gibt - zu Recht.

"In The Aeroplane Over The Sea" ist nicht nur ein verdammtes Meisterwerk, das Album klingt auch heute noch frisch und innovativ und ist eine durch und durch runde Angelegenheit. Dabei zeichnet sich das Material durch große stilistische Vielfalt aus. Akustisch wütende Solonummern, die an John Darnielle aka Mountain Goats in seinen besten Zeiten erinnern, wechseln sich mit ab mit ziemlich rockigem LoFi-Pop allererster Güte und humorvoller Instrumentierung. Mal windet sich ein grauenvoll intonierender Dudelsack vor verzerrter Lärmwand, dann veredeln anarchische Bläser einen seltsam humpelnden Marsch im Dreivierteltakt. Jedes Stück eine Perle, die Mangum so aneinanderzureihen versteht, dass auch über das Album hin ein perfekter Spannungsbogen entsteht.

Kurz, jeder muss diese Platte besitzen, also kaufen, falls er sie noch nicht hat, denn trotz der notorischen Verschrobenheit des Materials, sind die Songs unglaublich Eingängig und man fragt sich, was der geniale Schöpfer dieses Albums wohl treibt, statt mehr davon zu produzieren. Seine Homepage behauptet, er schreibe Kurzgeschichten, habe sich einem Zirkus angeschlossen und plane einen Film über Schnecken.



-Dirk Ducar-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister