Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Compilation - When The Cat Returns, The Mice Are Fucked

Compilation - When The Cat Returns, The Mice Are Fucked
Southern Records/Alive
Format: CD

Jeder, der sich für Musik begeistert, hat ein Label, auf dessen Veröffentlichungen er blind vertrauen könnte. Sei es in der Grungephase das SubPop Label oder auch als Punk / Hardcore-Liebhaber die schwedische Plattenfirma Burning Hearts. Wer sein Herz an guter, handgemachter Gitarrenmusik mit allen Facetten verloren hat, der sollte beim Southern Records Label hellhörig werden, das mit "When The Cats Returns, The Mice Are Fucked" eine großartige Zusammenstellung an eigenen Künstlern veröffentlicht. Beginnend mit den rockigen Darediabolo, die mit "Apache Chicken" einen treibenden Track beisteuern, findet man sich bei "Fade Away" von Miss Murgatroid & Petra Haden in einer wunderschönen Soundlandschaft aus Akkordeon, Violine und getragenen Stimmen wieder. Aber auch die rauchige Stimme von William Elliot Whitmore, die bei "Midnight" wunderschön zum Ausdruck kommt, trägt zum schönen Artist Rooster von Southern Records bei. Eigentlich ist für jeden etwas auf der Compilation bei, denn das Label macht es sich zur Aufgabe, gute Musik ohne wenn und aber an den Mann zu bringen. Besonders schön als CD Liebhaber ist auch die Aufmachung von "When The Cats Returns, The Mice Are Fucked", da die Verpackung ein aufwendig gestalteter Pappschuber darstellt und so schon als Rarität gehandelt werden kann, zumal die Veröffentlichung auf 4 000 Stück weltweit begrenzt wurde. Es macht immer wieder Spaß, neue Bands zu entdecken und mit diesem Sampler wird es einem richtig leicht gemacht.


-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister