Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Ryan Adams & The Cardinals - Jacksonville City Nights

Ryan Adams & The Cardinals - Jacksonville City Nights
Lost Highway/Universal
Format: CD

Jetzt wird es aber mal so richtig old school - hatte es Ryan Adams auf dem Vorgänger-Doppel-Werk "Cold Roses" mit seinen Cardinals schon mehr als nur angedeutet, geht es auf "Jacksonville City Nights" erst so richtig zur Sache: Country, Steel-Guitar, Lagerfeuerromantik. Natürlich nicht nur traditionell, sondern vor allem auch Adams-Style. Auch diesmal wurden die Songs wieder in Zusammenarbeit mit den Cardinals geschrieben und eingespielt, auch diesmal wieder kein Alleingang von Adams. Und das steht der Platte sehr gut zu Gesicht. Eine gleichfalls entspannte und schön-traurige Atmosphäre herrscht vor, Ryans Art, über die Schwierigkeiten und Schönheiten des Lebens zu sinnieren, lullt nicht ein, sondern umarmt den Hörer. Teilweise gar so sehr, dass es einem fast zu Tränen rührt. Ob dabei unbedingt Norah Jones mit ins Spiel kommen musste ("Dear John"), sei mal dahingestellt. Das hätte er auch alleine hinbekommen. "Jacksonville City Nights" jedenfalls ist ein erstklassiger Nachfolger zu "Cold Roses" und reiht sich gerne direkt daneben im Plattenregal ein. Auch mit dem Schmachtfetzen "Always On My Mind", der als Bonus-Track vorliegt.


-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister