Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Big Star - In Space

Big Star - In Space
Rykodisc/Rough Trade
Format: CD

"Die erste Studio-Scheibe seit 30 Jahren" - so etwas klingt ja immer gut. Und insofern lassen es sich die Herren Stringfellow, Auer, Stephens und Chilton auch nicht nehmen, ausgiebig vom Nimbus ihres ehemaligen Insider-Supergruppen-Status zu zehren. Und die Sache lässt sich gut an: Die ersten Tracks klingen in ihrer unbeschwerten Art schlicht wie die Posies im Big Star-Sound. Was wohl auch kein Zufall ist, denn beide Scheiben - also diese und die letzte Posies-CD - entstanden auf dieselbe Art (live im Studio) und zur selben Zeit. Mit zunehmender Laufzeit jedoch baut das Album als solches ab. Den typische 70s der alten Scheiben kriegen die Jungs ja noch ganz gut hin, doch rechte Songs sucht man im zweiten Teil vergeblich. Da gibts z.B. ein dahingedudeltes Instrumental mit Semi-Klassik-Touch, beliebige Beach Boys-Zitate, eine eher ungelenke Disco-Soul-Nummer und am Ende eine Jam-Session, die selbst wohlmeinende Fans eher als uninspiriert einstufen dürften. Zwar bleibt Stringfellow und Auer die Ehre, zur selben Zeit parallel gleich zwei legendäre Re-Unions angestoßen zu haben (sowie die erwähnten brillanten Tracks am Anfang), aber unter dem Strich wäre diese Scheibe dann doch nicht unbedingt zwingend notwendig gewesen. Als halb-anarchistischer Gag und Statement immerhin, hat das was.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister