Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Strokes - First Impressions Of Earth

The Strokes - First Impressions Of Earth
RCA/Sony BMG Music
Format: CD

Zum Jahresende hat es dann doch noch geklappt mit dem neuen und dritten Album der Strokes - zwar zu spät für alle Polls, die sich nach normalen Kalenderjahren richten, aber auf keinen Fall zu spät, um der Platte mal mehr als nur ein Ohr zu leihen. Denn vorab: "First Impressions Of Earth" ist eine wirklich klasse Platte geworden. Damit man ja nicht unbedingt gerechnet, vor allem nicht, wenn man den Vorgänger "Room On Fire" unfairerweise in die Giftkiste eingesperrt hat - denn diese Scheibe hatte auch viele große Momente. Jetzt folgt also neues Material, das bei den Strokes auch ein wenig für Veränderung steht - natürlich erkennt man den typischen Band-Sound sofort bei jedem Song, doch etwas ist anders - oder vielleicht inzwischen noch aufgereifter als zuvor. Casablancas Gesang kommt großteils ohne Effekte aus, es scheppert nicht mehr so wie früher, aber das muss es ja auch nicht - immer nach dem gleichen Schema zu fahren, wird auch irgendwann eintönig. Für Abwechslung bzw. Begeisterung sorgt vor allem das Gitarren-Spiel von Nick Valensi und Albert Hammond Jr., das teils schrammelt, wild umherkreist oder sogar ins Gegniedel abdriftet - und sich dabei nicht mal scheiße anhört. Toll! Ebenso die Songs, ebenso die gewitzten Texte - man höre sich nur mal die Zeile "My feelings are more important than yours" an, da kann man doch gar nicht umher und sieht praktisch das verschmitzte Lächeln des Herrn Casablancas. Ist doch alles gar nicht so schlimm - vor allem nicht diese Platte!


-David Bluhm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister