Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Tocotronic - Best Of

Tocotronic - Best Of
L'Age D'Or/Rough Trade
Format: CD

So läuft's Business: Schon seit geraumer Zeit ließen Tocotronic jedem neuen Studioalbum ein weiteres Werk sozusagen aus der Konserve folgen: Mal ein Remixalbum, mal eine B-Seiten-Kollektion nebst DVD. Nun folgt der feinen, im Frühjahr veröffentlichten LP "Pure Vernunft darf niemals siegen" also ein Best-Of, dessen güldenes Cover ähnlich langw..., Verzeihung, klassisch ist wie der Titel. "Alle Hits" schreit dazu der Aufkleber, und das ist nicht gelogen. 21 Tracks lang darf man durch die Zeit reisen, angefangen bei "Meine Freundin und ihr Freund" und "Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein" über "Drüben auf dem Hügel" und "Die Welt kann mich nicht mehr verstehen" aus der Frühphase bis hin zu späteren Glanztaten à la "Let There Be Rock", "Hi Freaks" und "Gegen den Strich". Die bei Best-Of-Veröffentlichungen inzwischen ja fast schon obligatorischen neuen Songs fehlen hier, mal abgesehen davon, dass die aktuelle Single "Pure Vernunft" gleich zweimal auftaucht, einmal im Original, einmal im Laurence-Remix. Richtig interessant wird's dann auf der in limitierter Auflage erhältlichen Bonus-CD, mit 1993er (!) Proberaumaufnahmen, den Tracks der lange vergriffenen Debüt-7", bisher ungehörten Demos und unveröffentlichten Liveaufnahmen, aber leider liegt uns die nicht vor. Die Einzel-CD-Version ist ein grundsolider Rundkurs durch ein Dutzend Jahre Tocotronic, der inhaltlich allerdings allenfalls für Neueinsteiger interessant ist und alten Fans der Band ungefähr genauso überflüssig erscheinen dürfte wie Rick McPhail.


-Simon Mahler-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister