Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Ariel Pink's Haunted Graffiti 5 - House Arrest

Ariel Pink's Haunted Graffiti 5 - House Arrest
Paw Tracks/Cargo
Format: CD

Ariel Pink seltsam nennen zu wollen, wäre eine unverantwortliche Untertreibung. Die Scheibe klingt in etwa wie ein über's Mittelwellenradio gehörter Sampler mit psychedelischen Hits aus einem Paralleluniversum, in dem die 60s, die 70s und die 80s unter starkem Drogeneinfluss vermengt wurden. Dabei muss gleichermaßen neidlos anerkannt werden, dass der Mann mindestens genauso genial wie meschugge ist: Da hat er tatsächlich das Potential einer todsicheren Ein-Mann-Hitfabrik mit größenwahnsinngen Zügen, weiß wie man griffige, großartige Popsongs - gleich welcher Couleur - schreibt, kennt was von Hooklines, Beats und Grooves, versteht zu arrangieren, kann singen - und spült dann im übertragenen Sinne alles auf dem Schnürsenkel die Toilette herunter. Denn ganz egal wie man die Musik des Meisters denn nun finden mag: Die hochehrenwerte Methode des Homerecordings zeitigte hier schlicht unhörbaren Soundmüll. So etwas kann man heutzutage mit vergleichbarem Aufwand wesentlich akzeptabler hinbekommen. Das Hindernis der inakzeptablen Soundqualität kann jedenfalls nicht kompensiert werden und degradiert dieses rein musikalisch erstklassige, unterhaltsame und kurzweilige Teil im Endergebnis zu einem ziemlich nutzlosen Gimmick.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister