Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Calla - Collisions

Platte der Woche

KW 05/2006


Calla - Collisions
Beggars Banquet/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Calla aus New York waren ja bislang eher dafür bekannt, auf ihren Tonträgern Extreme auszuloten: Schnell / Langsam, Laut / Leise, Sanft / Brutal - das waren immer die Eckpunkte, zwischen denen ihre Songs hin und her pendelten. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet das (in diesem Sinne irreführend betitelte) neue Werk, das zudem unter bedrohlichen bandinternen Spannungen entstand, so dermaßen versöhnlich und zugänglich daher kommt. Auch wenn Sänger Aurelio und seine Mannen gegen Ende wieder zu ihren Prinzipien zurückkehren und mit schmirgelndem Shoegazer-Feedback-Schrammelrock reüssieren: Zunächst mal ist "Collisions" eine nahezu perfekte Tristesse-Pop-Scheibe. Wunderschöne Melodien paaren sich mit abwechslungsreichen, bemerkenswert organischen, ja folkigen Arrangements, bei denen das Rock-Moment zwar noch kraftvoll durchscheint, aber nicht mehr Selbstzweck ist. Und das Songmaterial selbst ist mit "klassisch" am besten beschrieben.

Diese Songs strahlen jene Leidenschaft aus, die Musik wie diese überhaupt erst glaubhaft erscheinen lässt - und klingen dann auch gleich weniger schwermütig, als man das von Calla bislang gewohnt war. Da stimmt dann wirklich alles! Da Calla das "Underground"-Label nie abschütteln konnten, sei es dann auch gestattet, dass man sich im letzten Drittel dann wieder auf die alten Werte besinnt und das Ausloten wieder ins Zentrum des Tuns stellt. Gerade wegen der ersten Hälfte ist "Collisions" aber nachdrücklich für Freunde songorientierter Rockmusik zu empfehlen.



-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister