Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Stereolab - Fab Four Suture

Stereolab - Fab Four Suture
Too Pure/Beggars Group/Indigo
Format: CD

In den letzten Monaten haben Stereolab vier EPs in limitierter Auflage veröffentlicht, aber wer die Sammlerstücke nicht ergattern konnte, darf jetzt aufatmen: Mit "Fab Four Suture" gibt es - in einem leider recht spärlichen Cover - die 12 fraglichen Songs nun auf einem Album. Anders als bei den vorangegangenen Kollektionen von Singles und raren Tracks, die Stereolab über die Jahre veröffentlicht haben ("Switched On", "Aluminum Tunes"), war von Anfang an geplant, die EPs zu einem späteren Zeitpunkt als Album zu veröffentlichen - trotzdem klingt die LP erfreulicherweise weniger durchgeplant als der Vorgänger "Margarine Eclipse". Dass die französisch-britische Band das EP-Format als experimentelle Spielwiese betrachtete, tut den willkommen organisch klingenden Tracks auch im Album-Umfeld merklich gut. Das Ergebnis ist eine Platte, die sich wesentlich direkter anhört als vieles, was Stereolab in den letzten Jahren gemacht haben, ohne dabei auf den Markenzeichensound von Laetitia Sadier, Tim Gane und Co. zu verzichten. Wirklich neue Ideen sucht man zwar vergeblich, aber anders als mit den vorangegangenen Werken gelingt es Stereolab hier immerhin, die ihnen zu Recht zugeschriebene Ausnahmestellung zu untermauern.


-Simon Mahler-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister