Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Secret Machines - Ten Silver Drops

Secret Machines - Ten Silver Drops
Reprise/Warner Music
Format: CD

Dass die Secret Machines aus New York nicht gut für Probleme mit der Aufmerksamkeitsspanne sind, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Falls nicht: Es geht hier um psychedelisch angehauchte Rockmusik-Reisen. "Now Here Is Nowhere" hieß das Debüt-Album von Ben Curtis, Brandon Curtis und Josh Garza, und ihr Sound sollte sich schnell herumsprechen, selbst Michael Rother (Kraftwerk, Neu!) wurde aufmerksam und ist seither ein gern gesehener Bühnengast, wenn die Band mal wieder Halt in Hamburg einlegt. Macht auch Sinn, denn vieles von dem, bei dem Rother seine Finger im Spiel hatte, zählt zu den Einflüssen der Secret Machines. "Ten Silver Drops" macht so ziemlich genau dort weiter, wo das Debüt aufgehört hat - nur diesmal ist es sogar ein wenig einfacher zu greifen, das vor allem am noch höheren und mehr in den Vordergund gerückten Melodie-Anteil liegen dürfte, auch diesmal wieder in großartige Arrangements verpackt (Alan Moulder zeichnet sich für den Mix verantwortlich). Der Titel des ersten Songs des Albums, "Alone, Jealous & Stoned", könnte daher auch recht gut als Zustandsbeschreibung der ganzen Platte herhalten - hier gibt es Sehnsüchte, Irrungen und Wirrungen und ein leichter Nebel liegt auch über der ganzen Angelegenheit. Far out, man!


-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister