Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Fuzzman - Fuzzman

Fuzzman - Fuzzman
Wohnzimmer/Broken Silence
Format: CD

Nein, hinter dem seltsamen Namen Fuzzman verbirgt sich kein japanischer Superheld, der eben einem Manga-Comic entstiegen ist. Vielmehr haben wir es hier mit der Solo-Platte des Naked Lunch-Bassisten Herwig Zamernik zu tun. Wer Österreichs beste Indie-Band mag, wird auch mit dem etwas schrägeren Indie-Rock von Fuzzman seine Freude haben. Die Platte klingt ein wenig als hätte sich Lou Barlow auf einer Almhütte mit Hubert van Goisern zum jammen verabredet. Glücklicherweise hat sich bei dieser Begegnung Herr Barlow fast vollends durchgesetzt und so bietet diese Scheibe feinste Indierock-Skizzen, die alle ein wenig nach der amerikanischen Ostküste der 90er des letzten Jahrtausends klingen. Kurzum: Großartig und vor allem nie langweilig, denn Herwig Zamernik ist scheinbar ein wirklich begnadeter, einfallsreicher Songwriter. Wer hätte das gedacht! Dass er beispielsweise bei "U-Turn" gar an Neil Young erinnert, zeigt umso mehr die Stärke dieses Albums. Großartig!


-Carsten Wilhelm-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister