Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Cat Sun Flower - A Lie Called Summer

Cat Sun Flower - A Lie Called Summer
Redwinetunes/Pias/Rough Trade
Format: CD

Umtriebig sie sind ja, die fünf Münchner. Wen haben sie über die Jahre nicht alles supportet? Oasis, The Afghan Whigs, Frank Black, Giant Sand, The Wedding Present, Low, Lush, und, und, und. Nach diversen Soloprojekten in den letzten Jahren machen sie jetzt wieder gemeinsame Sache. Und gleich das Duett zu Beginn ist wunderschön: Zwischen Mitt-70er Stones-Ballade und Walkabouts-Americana hauchen Cat Sun Flower "A Soul Like Autumn" dahin und unterstreichen, dass dieses Album da anfängt, wo vor drei Jahren "European Cuts" aufhörte. Mit Indie-Pop als Ausgangsbasis wagen sich Cat Sun Flower an viele ungewohnte (und teils unerwartete) Genres heran, versuchen sich bei "Easily" an einem Walzer, liefern eine Hommage an "Daniel Johnston" ab oder bedienen bei "Couldn't Care Less" fast die Freunde von Musical und Cabaret. Wie all die Jahre zuvor auch: Eigensinnig, aber mit Können und Stil!


-Simon Mahler-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister