Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Bellrays - Have A Little Faith

The Bellrays - Have A Little Faith
Cargo
Format: CD

Immerhin ist es den Bellrays aus Kalifornien gelungen, dem Musikmarkt eine bislang unbesetzte Nische zu entringen: Den Soul-Punk. Waren indes die bisherigen Elaborate des Quartetts um die mordsmäßig röhrende Frontfrau Lisa Kekaula normalerweise eine strikte Schnittmenge aus garagenmäßigem Detroit-Rock und 70s Soul, so geht das neue Werk einen Schritt weiter. Nicht nur, dass es mit einer vollfetten Produktion zu glänzen weiß, die Gitarrist Bon Vennum selber realisierte, sondern auch das eigene Songwriting ist weiter gediehen und hat sich verfeinert. Obwohl Lisa Kekaula zwischenzeitlich tatsächlich als Lead-Sängerin auf einer MC5 Reunion-Tour mitmachte, ist es der Band gelungen, mit ihrem neuen Material doch ziemlich eigene Wege zu beschreiten. Ähnlich wie die Kings Of Leon es schafften, aus Standard-Rock'n'Roll-Versatzstücken eine frische eigene Mischung hinzubekommen, ist das den Bellrays auch für ihren Bereich gelungen. Wie gut das funktioniert, kann man daran erkennen, dass selbst die ein, zwei straighten Soul-Stücke, die hier zu finden sind, sich nicht mit dem normalen Stax-, Memphis- oder Motown-Format zufrieden geben. Die Bellrays sind schon sehr eigen. Und wenn dann beide Welten - also Soul-Groove und Rock Drive - zusammenprallen, ist das Ergebnis sehr aufregend und auch faszinierend. Und damit scheint das Pulver noch nicht verschossen: Es gibt einige akustische Sprengsel auf der Scheibe, die darauf hoffen lassen, dass die Bellrays diesen Aspekt in Zukunft auch noch integrieren werden. Bis dahin gilt es hier eine Band zu entdecken, die zu einer wirklich eigenen Identität gefunden hat.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister